Archiv des Autor: HeLuecht

HeLuecht

Moin allerseits, ich bin HeLuecht und schreibe hier "Düt un Dat" über den HSV. Meine Sichtweise ist dabei die eines (am) Fußballinteressierten. Ich bin weder Mitglied im Hamburger Sportverein, noch "Hard-Core"-Fan (was immer das auch genau sein mag). Das ermöglicht mir, die Dinge etwas distanzierter, zuweilen auch kritischer und nicht immer so ganz verkniffen, sondern auch einmal von der "spassigen" Seite zu betrachten.

ETSV Weiche gegen HSV II – Letztes Spiel vor der Winterpause endet mit Niederlage

weiche-hsv

Nach 5 Siegen in Folge, unter anderem gegen den Tabellendritten VfL Wolfsburg, sind die Flensburger als Mannschaft der Stunde in der Regionalliga Nord bis auf Platz 6 vorgerückt. Gegen den sechstbesten Sturm der Liga und die zweitbeste Abwehr, sollte im…
Mehr Lesen

Teufelskreis Verunsicherung oder der lange Weg aus dem Tal der Tränen

angst

Ich versuche mich gerade an meine aktive Zeit zurück zu erinnern. An unsere Abstiegssaison. Wir waren schlecht in die Saison gestartet. Klar, wir hatten gut trainiert, die Stimmung beim Training war gut, das Mannschaftsgefüge intakt. Also raus aufs Feld. Heute…
Mehr Lesen

Die “Local Player” Regelung der DFL und “Local Player” beim HSV

local_player

Nachdem die Nicht-EU-Ausländerregelung in den höchsten beiden deutschen Spielklassen weggefallen ist, wurde von der DFL, die sogenannte „Local Player Regelung“ eingeführt, um sicherzustellen, dass weiterhin deutsche Talente den Weg in die 1. Und 2. Bundesliga finden. Nach den Vorschriften der…
Mehr Lesen

2. Niederlage in Folge: HSV II (U23) verliert gegen Oldenburg – Die Daten

hsv-oldenburg

HSV II (U23) – VfB Oldenburg 1:2 (0:0) Wolfgang-Meyer Sportanlage, Hamburg-Stellingen 29.11.2014 – 14:00 Uhr Aufstellungen HSV: Johannes Kreidl – Dominik Jordan, Gideon Jung, Slobodan Rajkovic, Francis Adomah – Christian Derflinger (80. Said Benkarit), Philipp Müller, Sven Mende, Dominik Masek…
Mehr Lesen