Schlagwort Archiv: Finn Porath

Der Nachwuchs – Immer für ein Spektakel gut!

nachwuchsspektakel

Waldschmidt, Porath, Jatta, Köhlert, Feka, Behounek. Illustre Namen, mit denen sich in Hamburg viele Hoffnungen verbinden. Die ‘Youngsters’ sollen es eines Tages richten. Einstweilen müssen sie sich allerdings mit einem Platz in der zweiten Reihe begnügen, dürfen die Schuhe nur…
Mehr Lesen

Aufstellen für die 2. Liga?

Kein Sieg in 12 Partien. Gegen äußerst schwach agierende, unmittelbare Tabellennachbarn und Konkurrenten wie Ingolstadt und Bremen keinen Dreier eingefahren. 4 Punkte, ein Torverhältnis von -19, 7 Spiele ohne eigenes Tor, Platz 18. “Also, wenn wir mal ganz realistisch sind,…
Mehr Lesen

Plötzlich in der ersten Reihe…die Youngsters des HSV

3mal Schipplock (in 45 Minuten), 3mal Bahoui und 2mal Waldschmidt, fertig war das standesgemäße 8:0 gegen den Verbandsligisten Schackendorf aus Schleswig-Holstein. Festzuhalten bleibt, dass Lasogga wieder nicht getroffen hat, dass Mickel wie gestern bereits angedeutet im Tor stand, ein Oschkenat…
Mehr Lesen