Schlagwort Archiv: HSV

VN-009 Köln vor dem Saisonauftakt unter der Lupe und Hamburg auf Kurs

Um diese und weiter Fragen zu beantworten habe ich mir in Abwesenheit unserer köllschen Frohnatur Dirk einen wirklich kompetenten Gast eingeladen.

Michael (bei Transfermarkt unter rhinemike zu finden) ist #effzehler von Geburt an und darüberhinaus quasi ein Weggefährte von Otto Rieckhoff, mithin ein willkommener Gast, um über die Lage bei beiden Vereinen zu philosophieren und auch ein wenig über sich preis zu geben.

Für mich 2 kurzweilige Stunden. Für Euch hoffentlich auch.

Feedback gerne wie gehabt über twitter unter #VN009

VN-008 Die Nummer Eins, die Nummer Eins der Stadt...

und der FC Köln nach dem Trainingslager und den Testspielen.

Wie schätzt Cleopatra den Fitnesszustand der Kölner ein? Wer muss noch weg? Warum kann Armin Veh nicht haushalten? Das sind nur einige Fragen, denen wir in der aktuellen Folge auf den Grund gehen.

Darüberhinaus blicken wir auf die Lage beim Dino nach dem durchwachsenen Punktspielauftakt und widmen uns auch dem Hamburger Kiezklub. Was bedeutet Luhukays Generalabrechnung für den Verein, die Mannschaft und ihn persönlich im Laufe der Saison 2019/20.

Viel Spaß und nicht vergessen: Reinhören, weitersagen, meckern, wiederkommen!

VN-006 Eine Woche vor dem Zweitligauaftakt

Was dabei herauskommt, wenn man aus der Ferne betrachtet beim #HSV alles ganz toll findet und einen Hamburger Dauertrainingsgast davon überzeugen will, das könnt ihr in Matchlänge in der Sexten Folge des @VerzaellNixPod erfahren, genauso wie wir euch darüber aufklären, was es mit Mr. Moneypenis auf sich hat.

Darüberhinaus kommen wir unserem Bildunngsauftrag nach und erläutern euch, warum Altbundeskanzler Konrad Adenauer für die Pläne des neuen NLZ des #effzeh verantwortlich zeichnet. Wie üblich dazu noch vieles mehr, was niemand braucht und wissen will.

Hört rein oder laßt es sein! In jedem Fall sagt es weiter 😉

VN-005 Abbau, Umbau, Ausbau

… und in Kitzbühel wird am Projekt Mannschaft und Aufstieg für den  #HSV gewerkelt.

Währenddessen haut der #effzeh 6. Ligisten weg, kürt Monatskönige und strebt nach Babel mit einer Rot-Weißen Wand, die den Ruhrpott vor Neid erblassen lassen und die Bayern vom Olymp stoßen soll.

Der – wie immer nicht ganz ernst gemeinte – Blick auf die Lage zweier großer Traditionsvereine und einiges mehr.

Viel Spaß bei #VN005

VN-004 Trainingsauftakt in Köln - alles neu in Hamburg?

Hurra, nach unfreiwilliger Pause in der vergangenen Woche sind wir pünktlich zum Trainingsauftakt in Köln wieder mitr einer neuen Sendung am Start.

Neue Trikots, neue Spieler, die ersten Testspiele im Norden, die Frauen WM, Glückwünsche und Musik sowie eine Erläuterung, warum es Astra nicht sein darf, aber Bionade Holunder sein muß.

Wie üblich viel zu lang und ohne jedweden Mehrwert für all jene, die eh längst schon alles wissen und es schon immer gewußt haben.

Viel Spaß beim Hören.